AGB / Teilnahmebedingungen

für den Lauterbacher Strolchenlauf 2021 virtuell, vertreten durch

Magistrat der Stadt Lauterbach
Marktplatz 14
36341 Lauterbach

Diese Teilnahmebedingungen regeln das zwischen dem Teilnehmer und Magistrat der Stadt Lauterbach zustande kommende Rechtsverhältnis. Abweichende Bedingungen oder mündliche Nebenabreden werden vom Magistrat der Stadt Lauterbach nicht anerkannt oder müssen schriftlich zugestimmt werden.

1 Sicherheitsmaßnahmen:

(1)  Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr und eigenes Risiko. Der Teilnehmer hat während des virtuellen Laufs die geltenden Verhaltensregeln und ‑empfehlungen zum Schutz vor der Coronavirus-Erkrankung (COVID-19) zu beachten und einzuhalten.

(2)  Der Lauf findet ohne eigens dafür hergestellte Sicherheitsvorkehrungen statt. Dem Regelverkehr ist im Rahmen der Teilnahme jederzeit Vorrang zu gewähren.

2 Medizinische Unbedenklichkeit:

Mit der Anmeldung und dem Empfang der Bestätigungsmail erklärt der Teilnehmer, dass ihm seitens des Veranstalters eine medizinische Vorsorgeuntersuchung zur Abklärung eventueller gesundheitlicher Risiken ausdrücklich empfohlen wurde. Mit der Anmeldung erklärt er, dass gegen die eigene Teilnahme keine gesundheitlichen Bedenken bestehen, er für die Teilnahme an diesem Format ausreichend trainiert hat und körperlich gesund ist.

3 Anmeldung

(1)    Die Anmeldung erfolgt ausschließlich im Internet unter www.strolchenlauf.de .

Mit dieser Anmeldung erklärt der Teilnehmer sein uneingeschränktes Einverständnis.

(2)    Die Startgebühr kann per SEPA-Lastschrift, Direktüberweisung oder per PayPal bezahlt werden.
Die eingegangenen Startgebühren werden nach Abzug der Bankgebühren transparent und direkt an die „Lauterbacher Tafel“ und das „Tierheim Lauterbach“ gespendet.

(3)    Gebühren, die aufgrund fehlerhafter Bankangaben oder Rücklastschriften entstehen, werden dem Teilnehmer entsprechend der Bankgebühren in Rechnung gestellt.

(4)    Tritt ein gemeldeter Teilnehmer ohne Angabe von Gründen nicht zum virtuellen Lauf an oder erklärt er vorher seine Nichtteilnahme gegenüber dem Veranstalter oder wird disqualifiziert, besteht kein Anspruch auf Rückzahlung bzw. Erstattung des Teilnehmer-/Spendenbeitrages.

4 Haftungsausschluss:

Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr und Risiko.

5 Datenerhebung und ‑verwertung

(1)    Die bei der Anmeldung vom Teilnehmer angegebenen personenbezogenen Daten werden gespeichert und zu Zwecken der Durchführung und Abwicklung der Veranstaltung verarbeitet. Dies gilt insbesondere für die zur Zahlungsabwicklung notwendigen Daten (§ 28 BundesdatenschutzG). Darüber hinaus erfolgt die Speicherung und Veröffentlichung der persönlichen Laufergebnisse zur Erstellung einer – auch historischen – Ergebnisdatenbank. Mit der Anmeldung willigt der Teilnehmer in eine Speicherung der Daten zu diesen Zwecken ein.

(2)    Der Teilnehmer erklärt sich damit einverstanden, dass die vom Teilnehmer angegebenen personenbezogenen Daten zu Zwecken der Information und Bewerbung weiterer Veranstaltungen mit Beteiligung der Stadt Lauterbach, gespeichert und genutzt werden dürfen.

(3)    Die gemäß Abs. 1 gespeicherten personenbezogenen Daten werden an kommerzielle Dritte zum Zweck der Zeitmessung, zur Erstellung der Start- und Ergebnislisten sowie der Einstellung dieser Listen ins Internet weitergegeben, sofern vom Veranstalter freigegeben. Mit der Anmeldung willigt der Teilnehmer in eine Speicherung und Weitergabe der Daten zu diesen Zwecken ein.

(4)    Es werden Name, Vorname, Geburtsjahr, Nationalität, Ort, Geschlecht, ggf. Verein/Firmenzugehörigkeit/Teamname, Startnummer und Ergebnis des Teilnehmers zur Darstellung von Starter- und Ergebnislisten in allen relevanten veranstaltungsbegleitenden Medien abgedruckt bzw. veröffentlicht. Mit der Anmeldung willigt der Teilnehmer in eine Speicherung, Veröffentlichung und Verwertung der personenbezogenen Daten zu diesem Zweck ein.

(5)    Der Teilnehmer erklärt sich damit einverstanden, dass die im Zusammenhang mit dieser Veranstaltung entstandenen Fotos oder Filmaufnahmen in Rundfunk, Fernsehen, Internet und Printmedien ohne Vergütungsanspruch veröffentlicht werden dürfen.

(6)   Der Teilnehmer kann der Weitergabe seiner personenbezogenen Daten gem. vorstehender Absätze. 3 bis 6 gegenüber dem Magistrat der Stadt Lauterbach, Marktplatz 14, 36341 Lauterbach  schriftlich oder per E‑Mail an info@strolchenlauf.de widersprechen. Zudem ist der Teilnehmer berechtigt, die im Rahmen der Veranstaltung erhobenen Daten sperren, berichtigen oder löschen zu lassen.

6 Rückgaben

Eine Rückgabe von Startplätzen ist nur möglich, wenn die Veranstaltung der Stadt Lauterbach abgesagt oder verlegt wird. Im Falle einer Verlegung behalten die Startplätze ihre Gültigkeit; dennoch sind eine Rückgabe und Erstattung unter folgenden Voraussetzungen möglich:

Der Kunde hat die Bestellbestätigung mit Rücktrittserklärung unverzüglich, spätestens jedoch innerhalb von zwei Wochen nach dem angesetzten bzw. verschobenen Veranstaltungstermin an den Veranstalter zu senden. Eine Rückgabe von Startplätzen wegen Erkrankung oder sonstiger persönlicher Gründe ist nicht möglich.

Die Kosten für die Bestellung können nur dem ursprünglichen Erwerber der Startplätze zurückerstattet werden. Der ursprüngliche Erwerber ist die Person, deren Namen in der Datenbank hinter dem jeweiligen Kauf hinterlegt ist (Kunden-Nr.).

Beim Verkauf von Startplätzen für Veranstaltungen liegt kein Fernabsatzvertrag gem. § 312b BGB vor. Dies bedeutet, dass ein Widerrufs- und Rückgaberecht (s.o.) des Kunden nicht besteht. Jede Bestellung von Startplätzen ist damit unmittelbar nach Bestätigung durch die Stadt Lauterbach (Zusendung der Rechnung) oder seiner Dienstleister bindend und verpflichtet zur Abnahme und Bezahlung der bestellten Karten.

 

Kontakt für Rückfragen:

Sportagentur SPEED
Schlossbergweg 4
36286 Neuenstein Saasen
veranstaltungen@sportagentur-speed.de

 

Teilnahmebedingungen

Veranstalter und Ausrichter

Der Lauterbacher Strolchenlauf wird im Juni 2021 gemeinsam von der Stadt Lauterbach, Marktplatz 4, 36341 Lauterbach und der Sparkasse Oberhessen, Kaiserstraße 155, 61169 Friedberg veranstaltet.

Bei extremen Wetterbedingungen und anderen unvorhersehbaren Ereignissen behalten sich die Veranstalter Streckenänderungen oder eine Absage vor. Bei Nichtantreten, Ausfall der Sportveranstaltung oder Unterbrechung durch höhere Gewalt besteht kein Anspruch auf Rückerstattung der Organisationsgebühr.

Voraussetzungen

Teilnahmeberechtigt sind alle ausreichend trainierten und sportgesunden Läufer. Jeder Teilnehmer ist verpflichtet, seine gesundheitlichen Voraussetzungen zur Teilnahme an der Veranstaltung selbst, gegebenenfalls nach Konsultation eines Arztes, zu beurteilen.

Für Minderjährige liegt die Entscheidung zur Teilnahme bei den Sorgeberechtigten. Voraussetzung für die Teilnahme von Kindern und Jugendlichen die schriftliche Einverständniserklärung durch ihre Sorgeberechtigten. Das entsprechende Formular steht unter www.strolchenlauf.de/downloads bereit.

Haftungsausschluss

  • Ich erkenne ausdrücklich an, dass die Veranstalter für Personen- und Sachschäden nur bei zurechenbarem, vorsätzlichem oder grob fahrlässigem Handeln sowie im Falle der leicht fahrlässigen Verletzung von wesentlichen Pflichten des Veranstalters (Kardinalpflichten) haftet.
  • Ich befreie die Veranstalter von jeglicher Haftung gegenüber Dritten, soweit diese Dritten Schäden in Folge meiner Teilnahme am Lauterbacher Strolchenlaufes während der Veranstaltung erleiden.
  • Ich habe Kenntnis darüber, dass ich nur im gesundheitlich einwandfreien Zustand beim Lauterbacher Strolchenlauf teilnehmen darf und bin damit einverstanden, dass ich aus dem Rennen genommen werde, wenn ich Gefahr laufe, mich gesundheitlich zu schädigen.
  • Mir ist bekannt, dass die Teilnahme an dieser Veranstaltung Gefahren in sich birgt und das Risiko ernsthafter Unfälle nicht ausgeschlossen ist.
  • Ich bin bereits heute ausdrücklich damit einverstanden, dass ich während der Veranstaltung ärztlich behandelt werde, wenn dies bei Auftreten von Verletzungen, im Falle eines Unfalls und/oder bei Erkrankung im Verlauf des Laufes notwendig werden sollte. Medizinische Dienstleistungen sind im Startgeld nicht inbegriffen.
  • Ich bestätige, im Besitz einer, für medizinische Behandlungen in Deutschland ausreichende, Versicherungsdeckung zu sein.
  • Ich bestätige, dass mein Recht zur Teilnahme an dieser Veranstaltung (oder einer neu angesetzten Veranstaltung für den Fall der Absage) nicht übertragbar ist.
  • Ich bin damit einverstanden, dass ich während des Lauterbacher Strolchenlaufes und den damit zusammenhängenden Aktivitäten die alleinige Verantwortung für meine persönlichen Besitzgegenstände trage.

Verwertung von Bild- und Tonaufzeichnungen

  • Ich erkläre mich einverstanden, dass die im Zusammenhang mit dem Lauterbacher Strolchenlauf gemachten Fotos, Filmaufnahmen und Interviews in Rundfunk, Fernsehen, Internet (auch auf Facebook, Instagram, twitter), Werbung, Büchern, fotomechanischen Vervielfältigungen ohne Vergütungsanspruch veröffentlicht werden können.

Personenbezogene Daten

  • Ich willige ausdrücklich ein, dass meine obigen personenbezogenen Daten von den Veranstaltern (Sparkasse Oberhessen und Stadt Lauterbach) und deren EDV Dienstleister maschinell gespeichert werden können. Diese Einwilligung bezieht sich nur auf die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten für Zwecke der Durchführung des Strolchenlaufs und den damit verbundenen Marketingmaßnahmen der Veranstalter. Eine Weitergabe meiner Daten an Dritte findet nicht statt. Allerdings erkläre ich mich hiermit einverstanden, dass am Veranstaltungstag mein Vor- und Nachname sowie meine Startnummer auf vor Ort einsehbaren Start-Listen ausgehängt werden.

Abschließend erkläre ich, dass ich diese Einverständniserklärung vollständig und sorgfältig im Einzelnen durchgelesen und verstanden habe und mit dem Inhalt ausdrücklich einverstanden bin.

Diese Website verwendet technisch erforderliche Cookies, um eine bestmögliche Funktionalität zu gewährleisten. Mehr lesen

Ok